Nachhaltige
Rohstoffbeschaffung

Einführung

Reibungslose Abläufe in der Produktion erfordern gut organisierte Rahmenbedingungen. Aus diesem Grund werden alle Einkäufe von BSW, BDW, BSN und BSA beim Zentral-Einkauf gebündelt und ge­steuert. Gute Marktkenntnisse und flexible Struk­turen sind die Voraussetzungen, um Leistungsfä­hig­keit und Produktivität in der Firmengruppe zu gewährleisten. Dies beginnt bei den technischen Einrichtungen der Produktion und endet bei den unterschiedlichsten Dienstleistungen.

Um die hohen Qualitätsansprüche der Produkte zu erfüllen, kommt dem Einkauf von Rohstoffen eine besondere Bedeutung zu. So muss beispielsweise Schrott frei von jeglicher Kontaminierung, Radioaktivität und möglichen Hohl- und Sprengkörpern sowie geschlossenen Behältnissen sein. Neben dem Schrott werden Elektroden, Legierungen, feuerfeste Materialien, Kalk und Kohle für den reibungslosen Produktionsablauf der BSW nach strengen Kriterien eingekauft. Um diese einhalten zu können, werden für Schrotthandelsunternehmen auf Anfrage eintägige Seminare zu den Themen Stahlerzeugung, Schrottspezifikationen und Qualitätssicherung durchgeführt. Gute Rohstoffverwaltung führt zu guten Produkten und zu einer nachhaltigen Ressourcenverantwortung – ganz im Sinne der Unternehmensziele der BSW.

Produkte und Qualität

Wir kaufen für die BSW die Schrottsorten Späne, Bleche, Scheren-Schrott, Abbruch-Schrott, Shredder und Pakete. Die einzelnen Schrottsorten sind nachfolgend dargestellt, inklusive der Qualitäts­an­for­de­rungen, die die BSW benötigt.

Schrott*

Späne

Kurze oder gebrochene, schaufelbare Eisen- und Stahlspäne, frei von Guß- und Automatenspänen. Lange, bzw. gemischte Eisen- und Stahlspäne, frei von Guß- und Automatenspänen
Höchstwerte Späne
C
Si
P
S
Cu
Cr
max. 1,20 %
max. 1,00 %
max 0,100 %
max 0,100 %
max 0,50 %
max 1,20 %
Ni
Mo
Sn
Pb
Zn
max. 1,00 %
max. 0,20 %
max 0,070 %
max 0,030 %
max 0,070 %

Blechabfälle

Neue lose Schwarzblechabfälle, mit Magnet entladbar, frei von Dynamo- und Transformatorenblechen, Weißblechen und Abfällen aus der Gasometerindustrie wegen Pb-Anteil und sonstigem mit schädlichen Überzügen behafteten Material

Scherenschrott

Stahlschrott Abmessungen
max. 1,50 x 0,50 x 0,50 m

Sorte 31

Stahlschrott in den Abmessungen von
max. 1,50 x 0,50 x 0,50 m, ab 4 mm Stärke

Abbruch

Abbruch- und Konstruktionsschrott,
max. 1,50 x 0,50 x 0,50 m, ab 6 mm Stärke

Shredder

Cu
Sn
Schüttdichte i. Tr.
max. 0,23
max. 0,020
1,1 to/m³

Pakete

* Anmerkung für alle Schrottsorten:
– frei von jeglicher Kontaminierung
– frei von jeglichen Hohl- und Sprengkörpern und geschlossenen Behältnissen
– frei von Radioaktivität
– frei von allen schädlichen Überzügen und Anhaftungen

Qualitätsmanagement

Auf Anfrage werden Seminare (1 Tag) für Schrotthandelsunternehmen durchgeführt. Hierbei erfolgen Referate insbesondere zu den Themen Stahlerzeugung, Schrottspezifikation und Qualitätssicherung. Darüber hinaus erfolgt eine Besichtigung des Schrottplatzes und des Stahlwerkes.

Ansprechpartner: Andreas Hetzel & Daniel Rommel

Elektroden

Elektroden

350mm
600mm
Dichte
Länge
Durchmesser
Toleranz
größer 1,65 g/cm³
1800 mm +/- 100mm
356 mm
+/- 0,5 mm
mit bikonischen Nippel N203TUN
größer 1,65 g/cm³
2100 mm – 20mm
612 mm
+/- 0,5mm
mit bikonischen Nippel 317TUL (mit Pechstift)
350mm
Cu
Sn
Fe-Gehalt
Cu
Ni
Sn
max. 0,5 %
max. 0,020 %
max. 0,5 %
max. 0,5 %
max. 0,5 %
max. 0,5 %
550mm
Cu
Sn
Fe-Gehalt
Cu
Ni
Sn
max. 0,5 %
max. 0,020 %
max. 0,5 %
max. 0,5 %
max. 0,5 %
max. 0,5 %
600mm
Cu
Sn
Fe-Gehalt
Cu
Ni
Sn
max. 0,5 %
max. 0,020 %
max. 0,5 %
max. 0,5 %
max. 0,5 %
max. 0,5 %

Legierungen

Ferro-Niobium

Standard, in 10 kg-Dosen auf Paletten
Nb

min. 63 %

Ferro-Vanadium

Standard, 80 % V, Verpackt in Dosen à 10 kg Material auf Paletten, 30 Dosen/Palette (zweilagig), Palettenabmessung 80 x 120 cm
Körnung

1-5 mm

Al

max. 2 %

Si

max. 1 %

P

max. 0,05 %

C

max. 0,25 %

S

max. 0,05 %

Ferro-Silizium

Basis 75 % Si, skala pro rata (min. 75 % bis max. 76,5 % Si)
Basis

75 % Si

Al

max. 2 %

Körnung

20-80 mm

Silico-Mangan

Basis 65 % Mn, skala pro rata (min. 65 % bis max. 68 % Mn)

Basis

65 % Mn

Si
max. 15-25 %
C

max. 0,25-2 %

P

max. 0,30 %

Körnung

20-80 mm

Feuerfeste Materialien

Ofen-Abstichsteine

Rechteckstein

97,400 % MgO

Abschlussstein

88,7 % MgO, 180 mm Durchmesser

Abschlussstein

97,0 % MgO, 200 mm Durchmesser

Laufring

98,4 % MgO, 21 % Restkohlenstoff, 180 mm Durchmesser, 150 mm hoch

Laufring

98,4 % MgO, 21 % Restkohlenstoff, 180 mm Durchmesser, 200 mm hoch

Laufring

98 % MgO, 14 % Restkohlenstoff, 200 mm Durchmesser, 150 mm hoch

Laufring

98 % MgO, 14 % Restkohlenstoff, 200 mm Durchmesser, 200 mm hoch

Rechteckstein

97,5 % MgO

Ofen-Abstichfüllmasse

Abstichfüllmasse

48 % MgO, 39 % SiO2, Körnung 2-5 mm

Ofen-Herdpflegemassen

Kaltreparaturmasse

75 % MgO, 20 % CaO, Körnung 0-5 mm

Heißreparaturmasse

85 % MgO, 8 % CaO, Körnung 0-5 mm

Kaltreparaturmasse

94,9 % MgO, 2,3 % CaO, 2 % SiO2

Ofen-Steine

Format 35/0

96-97,5 % MgO, 14-15 % Restkohlenstoff

Format 35/40

96-97,5 % MgO, 14-15 % Restkohlenstoff

Format 45/0

96-97,5 % MgO, 14-15 % Restkohlenstoff

Format 45/40

96-97,5 % MgO, 14-15 % Restkohlenstoff

Format 45/90

96-97,5 % MgO, 14-15 % Restkohlenstoff

Format 55/8

96-97,5 % MgO, 14-15 % Restkohlenstoff

Format 55/40

96-97,5 % MgO, 14-15 % Restkohlenstoff

Format 55/80

96-97,5 % MgO, 14-15 % Restkohlenstoff

Format 75/0

97 % MgO, 14 % Restkohlenstoff

Format 75/20

96-97,5 % MgO, 14-15 % Restkohlenstoff

Format 75/60

96-97,5 % MgO, 14-15 % Restkohlenstoff

Format 2/40

95 % MgO, 5 % Restkohlenstoff

Ofendeckel

Zeichnung auf Anfrage 

Deckelherz

84-86 % Al2O3, 8-12 % SiO2

Elektrodenring (Kühlring)

84-86 % Al2O3, 8-12 % SiO2

Deckelherz

88 % Al2O3, 1,3 % SiO2, 7,5 % Cr2O3

Pfanne-Schieber

Schieberplatten

94 % Al2O3

Hülsen (∅ 48 mm)

91 % Al2O3

Schiebeplatte mit fixem Ausguss (∅ 45mm) (Schieberplattenausgusskombination)

92,8 % Al2O3 / MgO

Schiebermörtel

84 % Al2O3, 4 % SiO2

Schamottmörtel

Schiebermörtel

92,5 % SiO2

Schiebermörtel

93 % Mgo, 1,5 % SiO2, 1,7 % CaO

Pfanne-Spüler

Spülkegel

96 % Al2O3

Nachsetzspülerset

96 % Al2O3

Isolierringe

Mörtel für Spülkegel

90 % Al2O3

Schiebermörtel

83 % Al2O3, 15,5 % SiO2

Verteiler FF

Pralltopf

92 % Al2O3

Lochstein

92-95,5 % Al2O3

Verteilerbeton

84 % Al2O3, <11 % SiO2

Verteiler-Strangguss

Innendüse

Inlay: 95,5 % ZrO2, 20,0 mm Durchmesser

Wechseldüse

Inlay: 95 % ZrO2, 17,0 mm Durchmesser

Wechseldüse

Inlay: 95 % ZrO2, 18,0 mm Durchmesser

Wechseldüse

Inlay: 95 % ZrO2, 18,5 mm Durchmesser

Wechseldüse

Inlay: 95 % ZrO2, 19 mm Durchmesser

Wechseldüse

Inlay: 95 % ZrO2, 19,5 mm Durchmesser

Weitere Produkte

Kalk

Dolomit-Kalk

MgO

min. 36 %

CaO

min. 55 %

Körnung

20 – 40 mm

SiO₂

max. 2,5 %

Al₂O₃

max. 1,5 %

Fe₂O₃

max. 1,5 %

Stückkalk

CaO

94 %

MgO

0,7 %

Körnung

15 – 80 mm

Kalz. Kohle

In Big Bags à 1 t / Silo

C

min. 96 %

S

0,5 %

Körnung

1 – 5 mm

Schrottkorbkohle

C (wf)

min. 82%

Schwefel

max. 1 %

Körnung

10 – 40 mm

Wasser

4 – 8 %

Asche

6 – 8 %

Flüchtige

2 – 3,5%

Aluminium-
Shredder

Stückgröße ca. 20-40mm

Al + Mg

min. 97%

Cu

max. 0,5 %

Zn

max. 0,5 %

Aluminium-Zweiteiler

Desoxydations-Aluminium in Form von Al-Zweiteilern. 
Stückgewicht ca. 5 kg, auf Euro-Paletten à 1000 kg, mit Stahlbändern verzurrt. 
Desoxydations-Aluminium in Form von Al-Zweiteilern.

Cu + Zn

je max. 0,5 %

Al + Mg

min. 97% Al, max. 0,8% Mg

Alu-Rollen

Alu-Rollen

99,5 % Al, DIN 1712 Durchm. 2,4 mm

Abdeckmasse Pfanne

Abdeckmasse Pfanne

45―50 % SiO2, 35―40 % Al2O3, 2―3 % C

Abdeckmasse Verteiler

Abdeckmasse

90 % SiO2, 0,5 % Al2O3, 0,5 % Fe2O3

Schiebersand

Schiebersand

68 % SiO2, 14 % Cr2O3

Kokillentrennmittel

Kokillentrennmittel

Rapsöl

Sauerstoffblasrohr

Sauerstoffblasrohr 1¼”, 4,90 m lang

Alitiertes Rohr 0,15 % C, 0,28 % Mn, weniger als 1 % Al2O3

Sauerstoffblasrohr ¾”, 2,75 m lang

Alitiertes Rohr 0,15 % C, 0,28 % Mn, weniger als 1 % Al2O3

Sauerstoffblasrohr ¾”, 2,20 m lang

Alitiertes Rohr 0,15 % C, 0,28 % Mn, weniger als 1 % Al2O3

Formulare &
Einkaufsbedingungen

Formulare &
Einkaufs-bedingungen

Ihre Ansprechpartner

René Bühler

Leitung / Einkauf
Schrott / Legierungen / Elektroden
Telefon: +49 (0)7851 83-505
E-Mail: rene.buehler@bsw-kehl.de

Matthias Hummel

Stellv. Leitung / Einkauf
Einkauf Feuerfest / Schrott
Telefon: +49 (0)7851 83-312
E-Mail: matthias.hummel@bsw-kehl.de

Mireille Jost

Disposition
Fertigprodukte (Schiff) / Schrott
Telefon: +49 (0)7851 83-258
E-Mail: mireille.jost@bsw-kehl.de

René Müll

Disposition
Fertigprodukte (Schiff) / Schrott
Telefon: +49 (0)7851 83-342
E-Mail: rene.muell@bsw-kehl.de

Andreas Hetzel

Qualitätswesen
Schrott
Telefon: +49 (0)7851 83-773
E-Mail: andreas.hetzel@bsw-kehl.de

Daniel Rommel

Qualitätswesen
Schrott
Telefon: +49 (0)7851 83-343
E-Mail: daniel.rommel@bsw-kehl.de

Beatrix Baumann

Administration
Schrott / Legierungen
Telefon: +49 (0)7851 83-543
E-Mail: beatrix.baumann@bsw-kehl.de

Nathalie Marchal-Keck

Administration
Schrott / Legierungen
Telefon: +49 (0)7851 83-585
E-Mail: nathalie.marchal@bsw-kehl.de

Luisa Vetter

Administration
Schrott
Telefon: +49 (0)7851 83-565
E-Mail: luisa.vetter@bsw-kehl.de

Pia Körkel

Administration
Legierungen / Schrott
Telefon: +49 (0)7851 83-171
E-Mail: pia.koerkel@bsw-kehl.de

Steffen Müller

Disposition
Zusatz- und Zuschlagsstoffe /
Feuerfest-Produkte
Telefon: +49 (0)7851 83-344
E-Mail: steffen.mueller@bsw-kehl.de

Ihr Herz schlägt für Stahl?

Es ist Zeit, loszulegen!